mehr ordnung dank etiketten

Etiketten sorgen für Ordnung im Haushalt. Und Ordnung macht glücklich.

In diesem Blog erklären wir Ihnen warum Etiketten glücklich machen.

Ordnung ist das halbe Leben, sagt man. Und Ordnung macht glücklich, sagt die Glücksforschung. Wie Etiketten dabei helfen können glücklicher zu werden lesen Sie in diesem Blog.

Das Zuhause als Spiegel der Seele

Ratgeber-Literatur zum Thema Ordnung ist momentan sehr beliebt. Der Grundtenor all dieser Ratgeber ist, dass die Ordnung oder Unordnung in unserem Leben einen Spiegel unserer seelischernVerfassung darstellt. Wie jemand wohnt, erzählt viel über den Bewohner. In diesem sehr persönlichem und individuellem Lebensraum können wir Tun und Schalten wie wir möchten. Ausserdem verbringen wir einen grossen Teil unsere Zeit dort, leben, schlafen und streiten in den eigenen 4 Wänden.

Wohnungen sind so unterschiedlich wie wir Menschen. Bei den einen gleicht sie einer Abstellkammer, bei anderen herrscht spartanische Leere. Einige legen Wert darauf dass alles zusammen passt und aufeinander abgestimmt ist, bei anderen sind die Möbel und Gegenstände eher wild zusammengewürfelt. Wenn alles zugestellt ist, sollten Sie vielleicht nicht nur Ihre Wohnung, sondern auch Ihre Seele aufräumen, meint die Ratgeber-Literatur. Fehlt es der Wohnung an Charme? Dann sollte man sich fragen, wo in seinem Leben man vielleicht gerne selber charmanter wäre.

Das ist natürlich eine gewagte These und wir trauen uns nicht zu diese zu verifizieren. Was wir aber aus eigener Erfahrung wissen: Aufräumen macht glücklich. Auch Sie kennen sicher diese grosse Zufriedenheit nach einem Frühlingsputz oder wenn Sie mal wieder ein Zimmer oder einen Schrank aufgeräumt haben.

Wenn in der Wohnung alles an seinem Platz ist, hat man wieder mehr Luft zum atmen und die Wohnung wirkt auch grösser!

kisten umzug etikett

Um Kisten zu beschriften, verwendet man besser ein Etikett. Dieses kann man dann überkleben.

Dank Etiketten halten Sie Ordnung und finden die Sachen schnell wieder

Es gibt beim Aufräumen verschiedene Strategien. Die einen ordnen alles schön in ein Regal, oder zum Beispiel Kisten. Andere stellen alles in einen Abstellraum oder das Kellerabteil. Ganz nach dem Motto: Aus den Augen aus dem Sinn. Blöd nur, wenn man mal schnell wieder was braucht und dann eine Stunde suchen muss. Wir empfehlen Ihnen deshalb beim aufräumen und verstauen systematisch vorzugehen. Wenn Sie ihre Sachen in Kisten verstauen und diese beschriften dann finden sie diese auch schneller und müssen nicht unnötig viel Zeit mit dem Suchen vergeuden. Es macht also durchaus Sinn etwas mehr Zeit in das Verstauen zu investieren.

Etiketten können dabei helfen Kisten oder Taschen anzuschreiben, damit man diese schneller wieder findet. Gerade in Kellern und Abstellräumen lagert man ja oft Sachen weit unten oder oben in einem Regal. Da hilft es wenn man gleich sieht wo was ist und man nicht extra einen Stuhl oder eine Leiter zur Hand nehmen muss. Man muss sich dann auch nicht durch alle Kisten und Taschen wühlen.

Auch bei einem Umzug können Etiketten von grosser Hilfe sein. Steht man nach einem Umzug in einer komplett von Kisten vollgestellter Wohnung, ist es hilfreich gleich von aussen zu sehen, wo sich der gerade dringend benötigte Gegenstand befindet. Lesen Sie dazu auch unseren Blog über Etiketten für die Zügelkiste.

Weinsammler schwören auf Etiketten

Wer gerne mehr als nur ein paar gute Weinflaschen mit nach Hause nimmt, kennt das Problem. Nach einer Weile weiss er nicht mehr wo er den Wein gekauft hat, wieviel er gekostet hat und wieviele Parker Punkte er hat. Viele Weinsammler behelfen sich deshalb mit kleinen Etiketten um die für sie am wichtigsten Informationen auf einen Blick ablesen zu können. Notfalls geht das mit Blanko-Etiketten, schöner ist es natürlich mit einer eigens für sich angefertigten Vorlage. Wir empfehlen ein Etikett übrigens vor allem auch dann, wenn Sie einen guten Tropfen als Geschenk erhalten haben. Denn oftmals erinnert man sich beim trinken nicht mehr an den Schenkenden, was man dann oftmals schade findet.

etiketten-wein-sammlung

Weinsammler schreiben Ihre Sammlung gerne mit den wichtigsten Infos an.

Bildquellen:

Titelbild Urheber: Kurhan / 123RF Lizenzfreie Bilder

Boxen: Urheber: aneese / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wein: Christian Macek, Luzern